Infos der FBP dazu:

🇦🇹VORANKÜNDIGUNG 28.01.22🇦🇹

WIR ERHÖHEN DEN DRUCK‼️

Das Türkis-Grüne Impfregime hat gemeinsam mit anderen Mittätern die Impfpflicht im Nationalrat beschlossen - dies ist eine Beschneidung der Grund- und Freiheitsrechte und nicht hinnehmbar!

Auch in Vorarlberg sitzt eine Landesregierung, welche diesem Regime Beihilfe leistet und das Unrecht durchsetzt! 

Wir sperren wiederum Bregenz und sind somit wie ein Dorn in der Fußsohle des Türkis-Grünen Landesregimes! 

Wir werden diese Blockaden solange betreiben, bis wir LH Wallner an den Verhandlungstisch zwingen‼️

BREGENZ 28.01.22 / 16:00 UHR

👉Protestmarsch von der BH Bregenz zum Landhaus 

👉Im Anschluss Protestkundgebung vor dem Landhaus 

JETZT ist Widerstand wichtiger denn je und wir lassen uns unsere körperliche Unversehrtheit nicht rauben! Ein klares NEIN zur staatlich verordneten Gentherapie und der Coronadiktatur der ÖVP-Grünen Bundesregierung!
Am Donnerstag den 20.01.22 beschließt das ÖVP-Grüne Impfregime das Impfpflichtgesetz im Nationalrat - wir die FREIE BÜRGERPARTEI ÖSTERREICH rufen zum Protest an diesem Tag auf und riegeln Bregenz ab! Wir rufen zum Widerstand gegen die Bundesregierung und das Impfpflichtgesetz, als auch gegen das Coronaregime auf!
Mütter, Väter, Gewerbetreibende, Polizisten, Bürger und Bürgerinnen dieses Landes - Jetzt gemeinsam auf die Straßen!!!!

Start Protestmarsch 20.01.22 16:00 Uhr BH Bregenz zum Landhaus (Alles mitnehmen was laut ist und alle mit Warnwesten!!!)